mo – fr | 10 – 17 Uhr

M

Kontakt

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme. Du erreichst uns zu den Bürozeiten, montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr. Wenn du uns eine E-Mail schreibst, melden wir uns zeitnah bei dir zurück.

TMS Vorbereitungskurse Berlin | Frankfurt | Hamburg | Heidelberg | Köln | Münster | Stuttgart

TMS-Intensivkurs Plus mit Mathematik und speziellem Schwerpunkttraining

INFO

TMS-Intensivkurs Plus mit Mathematik- und speziellem Schwerpunkttraining

Was ist der TMS-Medizinertest?

TMS = Test für medizinische Studiengänge

Seit dem Studienjahr 2020 wird der TMS – auch Medizinertest genannt – an nahezu allen deutschen Universitäten berücksichtigt. Über ein Anmeldeportal kannst du dich für den TMS online registrieren. Eine Teilnahme am TMS ist nicht verpflichtend, aber der TMS ist neben der Abiturnote inzwischen eines der wichtigsten Zulassungskriterein für das Medizinstudium. Wichtig zu wissen: Seit dem Jahr 2022 darfst du den Test innerhalb eines Jahres einmal wiederholen! Hier erfährst du mehr dazu …

Was prüft der TMS?

Logisches Denken, visuelle Auffassungsgabe, Konzentrationsfähigkeit und räumliches Vorstellungsvermögen sind u.a. Inhalte, die mit dem TMS geprüft werden. Der TMS besteht aus 8 Untertests, vier langen (einstündigen) und vier kurzen. Es werden verschiedene Aspekte des Anforderungsprofils  an einen medizinischen Studiengang geprüft.

Wer sollte am TMS teilnehmen?

Weniger als 10 % der Abiturienten erhalten über ihre Abiturnote direkt einen Medizinstudienplatz. Dies bedeutet, dass für die meisten AbiturientenInnen ein gutes Abschneiden im TMS eine wichtige Voraussetzung für einen Studienplatz in Human- oder Zahnmedizin ist. Von daher sollte sich jede(r) nicht nur mit dem Test vertraut machen, sondern auch intensiv vorbereiten.

Hilft der TMS-Vorbereitungskurs?

Ohne jeden Zweifel: Geübte Teilnehmende haben auf jeden Fall einen Vorteil gegenüber Ungeübten. KursteilnehmerInnen berichten wie motivierend das Lernen mit Gleichgesinnten ist, wie wichtig der gegenseitige Austausch und die Tipps und Tricks der erfahrenen DozentenInnen sind. Wir wissen aus mehrjähriger Erfahrung: Ein Vorbereitungskurs mit den richtigen Schwerpunkten stellt den entscheidenden Baustein deiner erfolgreichen TMS-Vorbereitung dar.

Was zeichnet den Kurs von med2university aus?

Eine wirklich hilfreiche und erfolgversprechende Kursvorbereitung erfordert ausreichend Zeit und ist leider nicht in 3 Tagen zu erreichen.

Unser Kurskonzept basiert auf:

  • unserer Erfahrung einer zehnjährigen Begleitung und Vorbereitung Hunderter von StudienbewerberInnen
  • der eingehenden Analyse des TMS im Hinblick auf Trainierbarkeit und Anforderungsprofil

Von daher stehen bei uns die langen (einstündigen) Tests im Mittelpunkt („Quantitative und formale Probleme“, „Diagramme und Tabellen“, „Med.-Nat Grundverständnis“ und „Textverständnis“). Darüber hinaus haben wir ein Schwerpunkttraining „Mathematik“ integriert.

Das Training der langen Untertests umfasst allein 4 Tage! Am letzten Tag trainieren wir mit dir die kurzen Untertests wie „Muster zuordnen“, „Schlauchfiguren“ und „Figuren und Fakten lernen“. Aus Erfahrung wissen wir, dass sich die kurzen Untertests mit den geeigneten Übungsbüchern hervorragend im Eigenstudium weiter vorbereiten lassen.

Zusätzlich bieten wir unseren TMS-Booster an: das zweitägige Seminar Medizin Basics, passgenau abgestimmt auf den TMS. Die hohen Erfolgsquoten unserer KursteilnehmerInnen belegen, dass ein Verständnis medizinischer Fragestellungen und Sachverhalte auch dir entscheidende Vorteile bringt.

TMS-Intensivkurs Plus mit Mathematik- und speziellem Schwerpunkttraining

Was ist der TMS-Medizinertest?

TMS = Test für medizinische Studiengänge

Seit dem Studienjahr 2020 wird der TMS – auch Medizinertest genannt – an nahezu allen deutschen Universitäten berücksichtigt. Über ein Anmeldeportal kannst du dich für den TMS online registrieren. Eine Teilnahme am TMS ist nicht verpflichtend, aber der TMS ist neben der Abiturnote inzwischen eines der wichtigsten Zulassungskriterein für das Medizinstudium. Wichtig zu wissen: Seit dem Jahr 2022 darfst du den Test innerhalb eines Jahres einmal wiederholen! Hier erfährst du mehr dazu …

Was prüft der TMS?

Logisches Denken, visuelle Auffassungsgabe, Konzentrationsfähigkeit und räumliches Vorstellungsvermögen sind u.a. Inhalte, die mit dem TMS geprüft werden. Der TMS besteht aus 8 Untertests, vier langen (einstündigen) und vier kurzen. Es werden verschiedene Aspekte des Anforderungsprofils  an einen medizinischen Studiengang geprüft.

Wer sollte am TMS teilnehmen?

Weniger als 10 % der Abiturienten erhalten über ihre Abiturnote direkt einen Medizinstudienplatz. Dies bedeutet, dass für die meisten AbiturientenInnen ein gutes Abschneiden im TMS eine wichtige Voraussetzung für einen Studienplatz in Human- oder Zahnmedizin ist. Von daher sollte sich jede(r) nicht nur mit dem Test vertraut machen, sondern auch intensiv vorbereiten.

Hilft ein Vorbereitungskurs?

Ohne jeden Zweifel: Geübte Teilnehmende haben auf jeden Fall einen Vorteil gegenüber Ungeübten. KursteilnehmerInnen berichten wie motivierend das Lernen mit Gleichgesinnten ist, wie wichtig der gegenseitige Austausch und die Tipps und Tricks der erfahrenen DozentenInnen sind. Wir wissen aus mehrjähriger Erfahrung: Ein Vorbereitungskurs mit den richtigen Schwerpunkten stellt den entscheidenden Baustein deiner erfolgreichen TMS-Vorbereitung dar.

Was zeichnet den med2uni-Kurs aus?

Eine wirklich hilfreiche und erfolgversprechende Kursvorbereitung erfordert ausreichend Zeit und ist leider nicht in 3 Tagen zu erreichen.

Unser Kurskonzept basiert auf:

  • unserer Erfahrung einer zehnjährigen Begleitung und Vorbereitung Hunderter von StudienbewerberInnen
  • der eingehenden Analyse des TMS im Hinblick auf Trainierbarkeit und Anforderungsprofil

Von daher stehen bei uns die langen (einstündigen) Tests im Mittelpunkt („Quantitative und formale Probleme“, „Diagramme und Tabellen“, „Med.-Nat Grundverständnis“ und „Textverständnis“). Darüber hinaus haben wir ein Schwerpunkttraining „Mathematik“ integriert.

Das Training der langen Untertests umfasst allein 4 Tage! Am letzten Tag trainieren wir mit dir die kurzen Untertests wie „Muster zuordnen“, „Schlauchfiguren“ und „Figuren und Fakten lernen“. Aus Erfahrung wissen wir, dass sich die kurzen Untertests mit den geeigneten Übungsbüchern hervorragend im Eigenstudium weiter vorbereiten lassen.

Zusätzlich bieten wir unseren TMS-Booster an: das zweitägige Seminar Medizin Basics, passgenau abgestimmt auf den TMS. Die hohen Erfolgsquoten unserer KursteilnehmerInnen belegen, dass ein Verständnis medizinischer Fragestellungen und Sachverhalte auch dir entscheidende Vorteile bringt.

Interessant für alle, die am HAM-Nat teilnehmen: Dich erwartet ein attraktiver Rabatt von 150,00 € auf die Gesamtkursgebühr. Kontaktiere uns dazu sowie beim Wunsch auf Ratenzahlung.

Kostenloses Webinar zum TMS-Medizinertest am 26.09.2022

Unsere TMS-Kurse

HAM-Nat-Intensivkurs

TMS-Intensivkurs Plus

  • 5-tägig mit Mathe- und speziellem Schwerpunkttraining der 1-stündigen Untertests
  • Als Präsenzkurs, Onlinekurs oder Online-Wochenendkurs
  • Ausführliches Kursmaterial (320 Seiten)
  • Tägliche Testsimulationen
  • Kleingruppe mit bis zu 16 Teilnehmenden
  • Kursgebühr: 550,00 €

Kurskonzept
Termine & Anmeldung

TMS Intensivkurs und Kompendium Plus

TMS-Intensivkurs Plus & Kompendium Plus

  • 5-tägig mit Mathe- und speziellem Schwerpunkttraining der 1-stündigen Untertests
  • Als Präsenzkurs, Onlinekurs oder Online-Wochenendkurs
  • Ausführliches Kursmaterial (320 Seiten)
  • Tägliche Testsimulationen
  • Kleingruppe mit bis zu 16 Teilnehmenden
  • 10-bändiges Kompendium Plus
  • Kurs & Kompendium: 725,90 € 650 €

Kurskonzept
Termine & Anmeldung

TMS Intensivkurs, Kompendium Plus & Medizin Basics

TMS-Intensivkurs Plus & Kompendium Plus & Seminar Medizin Basics

  • 5-tägig mit Mathe- und speziellem Schwerpunkttraining der 1-stündigen Untertests
  • Als Präsenzkurs, Onlinekurs oder Online-Wochenendkurs
  • Ausführliches Kursmaterial (320 Seiten)
  • Tägliche Testsimulationen
  • Kleingruppe mit bis zu 16 Teilnehmenden
  • Kompendium Plus
  • Seminar Medizin Basics
  • Preis: 975,90 € 825 €

Kurskonzept
Termine & Anmeldung

TMS Intensivkurs und Kompendium Plus

Seminar Medizin Basics

  • 2-tägige Online-Veranstaltung
  • Vermittlung eines Grundlagenverständnisses für die Untertests „Textverständnis” und „Med.-nat. Grundverständnis”
  • Ausführliches Kursmaterial
  • Zur inhaltlichen Orientierung siehe auch unser TMS-Buch Medizin Basics
  • Kursgebühr: 250 €

Konzept
Termine & Anmeldung

Der TMS-Intensivkurs Plus:

Unser einzigartiges Konzept = dein Erfolg!

Kurs-Termine und Anmeldung im Kurs-Shop von med2university. Wähle in unserem Kurs-Shop den passenden Kurs und Termin für dich aus.

KURSKONZEPT

TMS-Intensivkurs Plus bei med2university – “Knack den TMS-Code”

Nutze deine Chance auf 99 % im TMS mit dem einzigartigen TMS-Kurskonzept von med2university. Was macht es so einzigartig? Es basiert auf:

  • den Strategien und Erfahrungen unserer ehemaligen TMS-Teilnehmenden mit > 90 % im TMS
  • der Analyse der Trainierbarkeit der einzelnen Untertests
  • unserer inzwischen 10-jährigen Erfahrung in der Vorbereitung angehender Medizinstudierender.

Der Schlüssel für deinen Erfolg im TMS ist ein gutes Abschneiden in den langen Untertests.

Von daher wichtig zu wissen: Das Training hierfür erfordert mehr Anleitung und ist dementsprechend zeitintensiver. Wir legen daher gezielt den Schwerpunkt auf die langen Untertests  (ganztägige Trainingseinheiten für „Quantitative und formale Probleme“, „Diagramme und Tabellen“, „Medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis“ und „Textverständnis“). Dazu haben wir ein spezielles, ganztägiges Mathematiktraining integriert. Damit brauchst du nichts zusätzlich zu buchen!

Als weitere, inhaltliche Ergänzung zu den langen Untertests „Medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis“ und „Textverständnis“ bieten wir zusätzlich das Seminar Medizin Basics.

Interessant für alle, die am HAM-Nat teilnehmen: Dich erwartet ein attraktiver Rabatt von 150,00 € auf die Gesamtkursgebühr. Kontaktiere uns dazu sowie beim Wunsch auf Ratenzahlung.
TMS Medizinertest

Kursablauf

Schwerpunkt auf den langen Untertests

In unseren Kursen behandeln wir alle 8 Untertests mit dem Schwerpunkt auf den langen Untertests. An zahlreichen Beispielaufgaben vermitteln wir dir Tipps und Strategien für die zügige und richtige Bearbeitung. Zu jedem Untertest übst du mit einer eigenen Simulation.

1. Tag: Mathematiktraining
2. Tag: Quantitative und formale Probleme
3. Tag: Diagramme und Tabellen
4. Tag: Medizinisch und naturwissenschaftliches Grundverständnis, Textverständnis
5. Tag: Kognitive Tests: Muster erkennen, Schlauchfiguren, Figuren und Fakten lernen

TMS Medizinertest

Kursmaterial & Packages

Aktuelles Kursmaterial und attraktive Packages

Bei uns lernst du immer mit aktuellen Kursunterlagen, die natürlich keine Aufgaben unserer TMS-Bücher enthalten.

Buchst du zusätzlich zum TMS-Intensivkurs noch aus unserer TMS Buchreihe das Kompendium PLUS und das Seminar Medizin Basics, sparst du nicht nur erheblich Geld, sondern kannst beruhigt auf das beste Vorbereitungskonzept vertrauen.

Sprich uns an, wenn du bereits an einem unserer HAM-Nat-Kurse teilgenommen hast: Hier räumen wir dir einen zusätzlichen Rabatt auf die TMS Kursgebühr ein.

TMS Mathematiktest

Mathematiktraining

Mathematiktraining, das dir wirklich hilft

Quantitative und formale Probleme (QfP) – in diesem Untertest wirst du mit zahlreichen Aufgaben aus der Mathematik konfrontiert. Dazu kommt noch ein ordentlicher Zeitdruck. Damit du auch in diesem Bereich sicher top abschneidest, bieten wir im TMS-Intensivkurs Plus ein zusätzliches, integriertes Mathetraining an. Insgesamt zwei Tage trainieren wir mit dir die zugehörige Mathematik und die Kursinhalte von QfP. Das zusätzliche Mathetraining kommt dir auch bei dem Untertest “Diagramme und Tabellen” zugute. Lerne von Matheprofis Tricks zum schnellen Rechnen, so sparst du wertvolle Zeit.

TMS Medizinertest Testsimulation

TMS-Simulation

Tägliches Üben mit realistischen TMS-Simulationen

Zu jedem Untertest schreibst du täglich eine Simulation, die kürzer als die spätere Testversion ist. So trainierst du deine neu erlernten Bearbeitungsstrategien gleich in der Praxis. Ganz nebenbei lernst du auch mit Zeitdruck souverän umzugehen.

Infoveranstaltung zum Medizinertest

Infoveranstaltung

Bist du TeilnehmerIn unseres TMS-Intensivkurses? Dann nutze kostenlos unsere Online-Informationsveranstaltung zum Zulassungsverfahren der medizinischen Studiengängen. Hier erklären wir dir das Zulassungsverfahren und die unterschiedlichen Quoten. Du erhältst einen Überblick über wichtige Fristen, die du nicht versäumen darfst.

Dozenten Medizinertest

Unsere DozentInnen

Unsere DozentInnen – nur die besten!

Unsere Dozentinnen und Dozenten sind überwiegend selbst erfolgreiche AbsolventInnen des TMS-Medizinertests. Sie haben dort einen Prozentrang von mindestens 90% erreicht und geben dir ihre Erfahrungen und ihr Wissen gerne weiter. Meistens lernst du während des Kurses zwei unserer DozentInnen kennen.

Mit nur “die besten“ meinen wir auch: In Untertests wie z.B. „Quantitative und formale Probleme“, die sehr gute Mathekenntnisse erfordern, wirst du von Naturwissenschaftlern mit exzellenten Mathekenntnissen unterrichtet.

TMS Medizinertest in Kleingruppen

Individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung dank kleiner Gruppen

Bei uns lernst du in einer kleinen Gruppe mit bis zu 16 TeilnehmerInnen. So können wir dich individuell betreuen. Der Austausch zwischen TeilnehmerInnen und DozentInnen ist intensiv und ein konzentriertes Arbeiten gewährleistet. Ein entscheidender Vorteil des Lernens und Übens in der Gruppe, im Vergleich zur selbstgestalteten Vorbereitung, ist die gegenseitige Motivation und Rückkopplung durch deine(n) DozentIn.

TMS Medizinertest

Und nach den Kursen?

Wir begleiten dich bis zum Testtag. Deine Fragen werden zeitnah von uns beantwortet, schriftlich oder gerne auch telefonisch.

Kursablauf

Schwerpunkt auf den langen Untertests

In unseren Kursen behandeln wir alle 8 Untertests mit dem Schwerpunkt auf den langen Untertests. An zahlreichen Beispielaufgaben vermitteln wir dir Tipps und Strategien für die zügige und richtige Bearbeitung. Zu jedem Untertest übst du mit einer eigenen Simulation.

1. Tag: Mathematiktraining
2. Tag: Quantitative und formale Probleme
3. Tag: Diagramm und Tabellen
4. Tag: Medizinisch und naturwissenschaftliches Grundverständnis, Textverständnis
5. Tag: Kognitive Tests: Muster erkennen, Schlauchfiguren, Figuren und Fakten lernen

Mathematiktraining

Mathematiktraining, das dir wirklich hilft

Quantitative und formale Probleme (QfP) – in diesem Untertest wirst du mit zahlreichen Aufgaben aus der Mathematik konfrontiert. Dazu kommt noch ein ordentlicher Zeitdruck. Damit du auch in diesem Bereich sicher top abschneidest, bieten wir im TMS-Intensivkurs Plus ein zusätzliches, integriertes Mathetraining an. Insgesamt zwei Tage trainieren wir mit dir die zugehörige Mathematik und die Kursinhalte von QfP. Das zusätzliche Mathetraining kommt dir auch bei dem Untertest “Diagramme und Tabellen” zugute. Lerne von Matheprofis Tricks zum schnellen Rechnen, so sparst du wertvolle Zeit.

Unsere DozentInnen

Unsere DozentInnen – nur die besten!

Unsere Dozentinnen und Dozenten sind überwiegend selbst erfolgreiche AbsolventInnen des TMS-Medizinertests. Sie haben dort einen Prozentrang von mindestens 90% erreicht und geben dir ihre Erfahrungen und ihr Wissen gerne weiter. Meistens lernst du während des Kurses zwei unserer DozentInnen kennen.

Mit nur “die besten“ meinen wir auch: In Untertests wie z.B. „Quantitative und formale Probleme“, die sehr gute Mathekenntnisse erfordern, wirst du von Naturwissenschaftlern mit exzellenten Mathekenntnissen unterrichtet.

Kursmaterial & Packages

Aktuelles Kursmaterial und attraktive Packages

Bei uns lernst du immer mit aktuellen Kursunterlagen, die natürlich keine Aufgaben unserer TMS-Bücher enthalten.

Buchst du zusätzlich zum TMS-Intensivkurs noch aus unserer TMS Buchreihe das Kompendium PLUS und das Seminar Medizin Basics, sparst du nicht nur erheblich Geld, sondern kannst beruhigt auf das beste Vorbereitungskonzept vertrauen.

Sprich uns an, wenn du bereits an einem unserer HAM-Nat-Kurse teilgenommen hast: Hier räumen wir dir einen zusätzlichen Rabatt auf die TMS Kursgebühr ein.

TMS-Simulation

Tägliches Üben mit realistischen TMS-Simulationen

Zu jedem Untertest schreibst du täglich eine Simulation, die kürzer als die spätere Testversion ist. So trainierst du deine neu erlernten Bearbeitungsstrategien gleich in der Praxis. Ganz nebenbei lernst du auch mit Zeitdruck souverän umzugehen.

Individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung dank kleiner Gruppen

Bei uns lernst du in einer kleinen Gruppe mit bis zu 16 TeilnehmerInnen. So können wir dich individuell betreuen. Der Austausch zwischen TeilnehmerInnen und DozentInnen ist intensiv und ein konzentriertes Arbeiten gewährleistet. Ein entscheidender Vorteil des Lernens und Übens in der Gruppe, im Vergleich zur selbstgestalteten Vorbereitung, ist die gegenseitige Motivation und Rückkopplung durch deine(n) DozentIn.

Infoveranstaltung

Bist du TeilnehmerIn unseres TMS-Intensivkurses? Dann nutze kostenlos unsere Online-Informationsveranstaltung zum Zulassungsverfahren der medizinischen Studiengängen. Hier erklären wir dir das Zulassungsverfahren und die unterschiedlichen Quoten. Du erhältst einen Überblick über wichtige Fristen, die du nicht versäumen darfst.

Und nach den Kursen?

Wir begleiten dich bis zum Testtag. Deine Fragen werden zeitnah von uns beantwortet, schriftlich oder gerne auch telefonisch.

Termine & Anmeldung

Kurs-Termine und Anmeldung im Kurs-Shop von med2university

Wähle in unserem Kurs-Shop den passenden Kurs und Termin für dich aus.

TMS Intensivkurs und Kompendium Plus
TMS Intensivkurs, Kompendium Plus & Medizin Basics