TMS-Kurse Berlin | Hamburg | Heidelberg | Köln | Münster

TMS-Kurse:
Top vorbereitet für den Medizinertest

Mit Schwerpunkt auf Mathematik und den langen Untertests.

Unsere TMS-Kurse

Intensivkurs Plus

  • Dauer: 5 Tage
  • Präsenz- oder Onlinekurs
  • Mathematiktraining
  • Zusätzliches Schwerpunkttraining, z. B. auf Quanti
  • Tägliche Testsimulationen
  • Kleingruppen bis max. 16 Teilnehmer
  • Betreuung bis zum Testtag
  • Kostenlose Teilnahme am Webinar: Wie bewerbe ich mich bei Hochschulstart

Package I: TMS-Kurs & Kompendium ALL IN ONE

  • Dauer: 5 Tage
  • Präsenz- oder Onlinekurs
  • Mathematiktraining
  • Zusätzliches Schwerpunkttraining, z. B. auf Quanti
  • Tägliche Testsimulationen
  • Kleingruppen bis max. 16 Teilnehmer
  • Betreuung bis zum Testtag
  • Kostenlose Teilnahme am Webinar: Wie bewerbe ich mich bei Hochschulstart
  • Kompendium ALL-IN-ONE inkl. E-Learning Plattform (11 Bände inkl. 2 Testsimulationen)

Package II: TMS-Kurs & Kompendium ALL IN ONE & Seminar Medizin Basics

  • Dauer: 5 Tage
  • Präsenz- oder Onlinekurs
  • Mathematiktraining
  • Zusätzliches Schwerpunkttraining, z. B. auf Quanti
  • Tägliche Testsimulationen
  • Kleingruppen bis max. 16 Teilnehmer
  • Betreuung bis zum Testtag
  • Kostenlose Teilnahme am Webinar: Wie bewerbe ich mich bei Hochschulstart
  • Kompendium ALL-IN-ONE inkl. E-Learning Plattform (11 Bände inkl. 2 Testsimulationen)
  • 3-Tages-Seminar “Medizin Basics” – Einführung in die medizinischen Grundlagen

Seminar Medizin Basics

  • Dauer: 3 Tage
  • Onlinekurs
  • Der Booster für Med.-nat. und Textverständnis
  • Ausführliches Kursskript
  • Kleingruppen bis max. 16 Teilnehmer
  • Betreuung bis zum Testtag
  • Kostenlose Teilnahme am Webinar: Wie bewerbe ich mich bei Hochschulstart?

KURSKONZEPT

Kurskonzept der TMS-Kurse

Unser TMS-Intensivkurs Plus mit einem besonderen und einzigartigem Kurskonzept für deine TMS-Vorbereitung.

Mit unserem TMS-Vorbereitungskurs “Intensivkurs Plus” bringen wir dich ins Medizinstudium. In 5 Tagen machen wir dich fit für den medizinischen Eignungstest (TMS) und begleiten dich bis zum Testtag.

In unseren TMS Kursen werden alle Untertests des Medizinertests besprochen. Zusätzlich verfolgen wir ein ganz besonderes Kurskonzept, denn bei uns liegt der Schwerpunkt noch auf Mathematik und den langen, einstündigen Untertests: Quantitative und formale Probleme, Diagramme und Tabellen, Medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis, Textverständnis.

  • Im TMS Kurs erhältst du zwei Kursskripte:
    – Einführung in den TMS mit allgemeinen Bearbeitungsstrategien
    – Eine Testsimulation mit ausführlichen Lösungen
    – Mathematiktrainingsbuch mit zahlreichen Aufgaben und Lösungsstrategien
    – Zusätzliches Übungsmaterial mit weiteren Übungsaufgaben zu den Aufgabengruppen
  • Maximal 16 KursteilnehmerInnen
  • 2 DozentenInnen unterrichten dich im TMS-Kurs
  • Kostenlose Teilnahme am Webinar: Wie bewerbe ich mich bei Hochschulstart
  • Betreuung bis zum Testtag
TMS Medizinertest

Wie sind unsere TMS-Kurse aufgebaut?

Unser Ziel ist es, dich in 5 Tagen für den Medizinertest fit zu machen.

Wir haben für unsere TMS Kurse ein in Deutschland einzigartiges Kurskonzept zur TMS-Vorbereitung entwickelt.

1. Tag: Mathematiktraining
2. Tag: Quantitative und formale Probleme
3. Tag: Diagramme und Tabellen
4. Tag: Medizinisch und naturwissenschaftliches Grundverständnis, Textverständnis
5. Tag: Muster erkennen, Schlauchfiguren, Figuren und Fakten lernen

Am Ende jeden Kurstages machst du ein kurzes Testtraining bzw. eine Testsimulation unter Originalbedingungen. Hier kannst du deine Bearbeitungsstrategie und Fähigkeiten schon einmal überprüfen und die Testsituation einüben.

Dozenten Medizinertest

Wer unterrichtet unsere TMS-Kurse?

Unser TMS Kurs “Intensivkurs Plus” wird immer von zwei DozentenInnen unterrichtet.

Den 1.-3. Tag unterrichten DozentInnen, die einen naturwissenschaftlichen Bachelor haben und über viel mathematische Erfahrung verfügen, den Medizinertest besonders gut kennen und wertvolle Tipps zum Schnellrechnen oder zur Herangehensweise für Quanti, Diagramme und Tabellen geben können.

Den 4.-5. Tag unterrichten MedizinstudentenInnen, die als ehemalige Top-AbsolventInnen des Medizinertests mind. 90% im TMS erreicht haben. Denn erst dann dürfen sie in unseren TMS Kursen unterrichten.

Du kannst von ihnen wertvolle Tipps zu den medizinisch orientierten Testaufgaben und den kognitiven Aufgaben wie Schlauchfiguren, Figuren und Fakten lernen, Muster zuordnen und allgemein zur Merkfähigkeit erhalten. Darüber hinaus geben sie dir gerne ihre Erfahrungen zur Testvorbereitung und zum Testtag an dich weiter.

Die hohe Qualität der DozentInnen wird immer wieder in der Kursbewertung hervorgehoben.

TMS-Kurse

Welche Skripte erhalte ich im TMS-Kurs?

Du erhältst im TMS Kurs 2 Kursskripte und Übungsmaterial.

Kursskript 1

  • Kursskript 1 enthält allgemeine Infos zum Medizinertest
  • Bearbeitungs- und Lösungsstrategien zu allen Testaufgaben
  • Eine komplette Testsimulation
  • Zusätzliches Übungsmaterial zu Figuren und Fakten lernen
  • Zusätzliches Übungsmaterial zum Üben während des TMS Kurses
  • 250 Seiten

Kursskript 2

  • Kursskript 2 dient der Testvorbereitung im Bereich Mathematik. Es werden dir alle mathematischen Aufgabentypen, die für deine perfekte Testvorbereitung brauchst, vorgestellt.
  • Zahlreiche Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungsstrategien
  • 90 Seiten

Die Skripte mit den Kursinhalten zum TMS Kurs werden im Präsenzkurs direkt im Kurs ausgegeben und im Online-Kurs erhalten die TeilnehmerInnen die Unterlagen mit der Post.

TMS Medizinertest

Package I: TMS Kurs & Kompendium ALL-IN-ONE

Unser Package I enthält alles, was du für deine perfekte TMS-Vorbereitung brauchst!

Zusätzlich zu unserem TMS Kurs “Intensivkurs Plus” erhältst du unser aktuelles Kompendium ALL-IN-ONE. Es besteht aus insgesamt 11 Bänden.

Es umfasst folgende Bücher:

  • Kursbuch mit allen Informationen zum TMS
  • Muster zuordnen
  • Medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis
  • Schlauchfiguren
  • Figuren und Fakten lernen
  • Textverständnis
  • Diagramme und Tabellen
  • Mathematikbuch
  • Medizin Basics
  • 2 Generalproben

Dieses Kompendium ALL-IN-ONE ist in Deutschland einzigartig! Du hast für deine TMS Vorbereitung noch zwei zusätzliche Bände:

  • Mathematik für TMS und EMS: In diesem Band findest du die gesamte Mathematik, die für den TMS Test brauchst
  • Medizin Basics: Mit diesem Band tauchst du in die Welt der Medizin ein: Du weißt, wie z. B. ein Herz aufgebaut ist, und die Bearbeitung der Aufgaben im medizinisch-naturwissenschaftlichen Grundverständnis und dem Textverständnis fallen dir viel leichter. So kannst du nun endlich deine entscheidenden Punkte für ein hervorragendes TMS Ergebnis holen! Nebenbei bereitest du dich schon auf das Medizinstudium vor.

Zu unserem Kompendium ALL-IN-ONE gehört auch unsere E-Learning Plattform mit zusätzlichen Testaufgaben zu jedem Untertest.

Unser Kompendium ALL-IN-ONE mit E-Learning Plattform umfasst fast 5500 Aufgaben! So bist du perfekt auf den TMS vorbereitet.

TMS Vorbereitung 2024

Package I jetzt bestellen

TMS Medizinertest

Package II: TMS Kurs & Kompendium ALL-IN-ONE & Seminar Medizin Basics

Das Package II bietet dir neben unserem TMS Intensivkurs Plus und Kompendium ALL-IN-ONE auch noch das 3-tägige Seminar “Medizin Basics” an. Unser Seminar Medizin Basics ist der absolute Booster für deine beiden Untertests medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis und Textverständnis. Hattest du bisher immer Probleme mit diesen beiden Untertests, dann werden dir diese nach dem Seminar alle leicht fallen und du holst hier endlich auch deine Punkte. Im Seminar Medizin Basics vermitteln wir dir auf einfache Weise medizinisches Grundlagenwissen wie z. B. ein Herz aufgebaut ist und wie es funktioniert. Der Vorteil: Wir sprechen viele häufig vorkommende TMS-Aufgaben durch und zeigen dir, wie du diese lösen kannst. So bist du auch auf zukünftige Fragestellungen sehr gut vorbereitet.

Lies dazu auch unseren Blogartikel: Ist medizinisches Vorwissen für den TMS von Vorteil?

 

Medizinisches Vorwisssen ist ein Vorteil im TMS

Package II jetzt bestellen

Infoveranstaltung zum Medizinertest

Unser Webinar: Wie bewerbe ich mich bei Hochschulstart für einen Medizinstudienplatz?

Wenn du Humanmedizin, Zahnmedizin, Tiermedizin oder Pharmazie studieren möchtest, musst du dich nach deinem Abitur über das Portal von Hochschulstart bewerben, da die Medizinstudienplätze (z. B. Humanmedizin, Zahnmedizin) zentral über Hochschulstart vergeben werden. Hierfür hat Hochschulstart drei Quoten gebildet, in denen die Medizinstudienplätze vergeben werden. In der Abiturbestenquote zählt nur deine Abiturnote, im Auswahlverfahren der Hochschule zählen neben deiner Abiturnote auch noch viele andere Auswahlkriterien und in der zusätzlichen Eignungsquote zählt deine Note aus dem Abitur überhaupt nicht.

In unserem Webinar, das nur den Teilnehmenden unseres TMS-Kurses angeboten wird, erläutern wir dir die Kriterien, die wichtig sind, um einen Studienplatz der Humanmedizin oder Zahnmedizin in Deutschland zu erhalten, welche wichtigen Fristen bei der Bewerbung für einen Medizinstudienplatz zu beachten sind und welche Verfahrenstricks noch zu beachten sind, wenn man einen Medizinstudienplatz erhalten möchte und an der Verteilung der Studienplätze teilnehmen möchte.

Wir kennen das Vergabeverfahren der Medizinstudienplätze seit über 10 Jahren sehr gut und können dir hier viele wertvolle Tipps geben. Du kannst auch all deine Fragen zum Medizinstudium und der Vergabe der Studienplätze bei uns loswerden.

Infoveranstaltung zum Medizinertest

Warum lohnt es sich an unseren TMS-Kursen teilzunehmen?

  • Unser Kurskonzept in Deutschland ist einzigartig!
  • Training aller TMS-Aufgabengruppen
  • Mathematikschwerpunkt
  • Zusätzliches Schwerpunkttraining auf den langen Untertests wie z. B. Quanti
  • 2 TutorInnen: Top-AbsolventInnen mit > 90 % und NaturwissenschaftlerInnen für die mathematischen Aufgabengruppen
  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Kostenloses Webinar
  • In 5 Tagen bist du fit für den Medizinertest
  • Optimale Testvorbereitung

Sichere dir einen Platz im Medizinstudium und buche unseren TMS-Kurs Intensivkurs Plus, damit du deine Bestleistung zeigen kannst.

Termine & Anmeldung

99% der KursteilnehmerInnen empfehlen unsere Kurse

Hohe Erfolgsquote!

Unser TMS-Kurse sind immer aktuell

FAQ

Warum legen wir im TMS-Kurs einen zusätzlichen Schwerpunkt auf Mathematik und die langen Untertests?

Den meisten Teilnehmenden bereiten die langen, einstündigen Untertests (Quantitative und formale Probleme, Diagramme und Tabellen, Medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis, Textverständnis) mehr Schwierigkeiten als die kurzen Untertests (Muster zuordnen, Schlauchfiguren, Figuren und Fakten lernen). Um einen hohen Prozentrang im Medizinertest zu erzielen, brauchst du aber genau die Punkte aus diesen langen Untertests.

Deshalb legen wir hier den Schwerpunkt und bereiten dich optimal auf den medizinischen Eignungstest TMS vor, damit du im Test deine Bestleistung geben kannst. Der Vorteil ist, dass du bei uns kein extra Quantibootcamp oder Quantiwochenende zusätzlich buchen musst. Du hast alles aus einer Hand.

Warum unterrichten sowohl MedizinstudentenInnen als auch NaturwissenschaftlerInnen in unseren Kursen?

Durch unseren besonderen Kursschwerpunkt auf Mathematik und den langen, einstündigen Aufgabengruppen wie Quantitative und formale Probleme und Diagramme und Tabellen, die beide mathematisch orientiert sind, ist es wichtig, dass du von DozentenInnen unterrichtet wirst, die täglich solche Aufgaben lösen, über viel Routine und Erfahrung verfügen und dir besonders gute Tipps zum Schnellrechnen und Lösungsstrategien geben können. Sie kennen den medizinischen Eignungstest (TMS) alle sehr gut und haben einen hohen Prozentrang in den Aufgabenbereichen im TMS-Test erzielt. Deshalb unterrichten in unseren TMS-Kursen nicht nur Top-AbsolventenInnen mit einem TMS-Ergebnis über 90 %, sondern auch NaturwissenschaftlerInnen.

Wie hoch ist die Teilnehmerzahl?

Die maximale Kursgröße beträgt 16 TeilnehmerInnen. Dies ist im Gegensatz zu anderen Mitbewerbern, die über 20 bzw. 30 Teilnehmer pro Kurs nehmen, eine sehr kleine Kursgröße. Unser Ziel ist es, dass wir dich im TMS-Kurs sehr gut betreuen können und dir insbesondere bei den mathematischen Aufgaben helfen können, damit du im Medizinertest deine Bestleistung geben und dein Medizinstudium beginnen kannst.

Dies gilt sowohl für unsere TMS-Kurse in Präsenz als auch im Online-Format.

Wie lange dauern die TMS Kurse?

Präsenzkurse:

Die TMS Kurse in Präsenz dauern 5 Tage und finden in der Zeit von 9:00 Uhr-17:00 Uhr statt.

Sie umfassen 40 Unterrichtseinheiten.

Onlinekurse:

Die TMS Kurse online dauern 5 Tage und finden in der Zeit von 9:00 Uhr-18:00 Uhr statt.

Sie umfassen 45 Unterrichtseinheiten.

Wie ist der Kursablauf im Onlinekurs?

Der Aufbau des Online-Kurses entspricht exakt dem des Präsenzkurses. Es wird dasselbe Kursprogramm verwendet, und die Kurstage sind identisch strukturiert. An den ersten drei Tagen des TMS-Kurses liegt der Fokus auf dem Mathematiktraining, den Quantitativen und formalen Problemen sowie Diagramme und Tabellen. An den letzten beiden Kurstagen werden die medizinischen Aufgabengruppen und die kognitiven Testteile behandelt.

Der Onlinekurs wird genauso interaktiv gestaltet wie der Präsenzkurs. Du kannst im Live-Chat Fragen stellen und deinen Bildschirm teilen, wenn du Fragen, z. B. zum Lösungsweg deiner Quanti-Aufgaben, hast. In unseren “Break-out Rooms”, die während eines Kurses eingerichtet werden, kannst du ganz individuell deine Tutoren fragen und dir bei der Lösung von Aufgaben Unterstützung geben lassen.

Die Kursdauer ist verlängert, denn der Onlinekurs findet in der Zeit von 9:00 Uhr-18:00 Uhr statt und umfasst 45 Unterrichtseinheiten.

Welche Erfolgsquote haben unsere TMS-Vorbereitungskurse?

Nach dem letzten TMS haben wir von vielen unseren ehemaligen TMS-Kursteilnehmenden Rückmeldung erhalten, dass sie über 90 % im TMS geschafft haben. Es gab Kurse, bei denen 75 % der Teilnehmenden über 90 % hatten. Wir waren darüber so erfreut, dass wir nun alle Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer angeschrieben haben und versucht haben, deren TMS-Ergebnis zu erfahren.

Das Ergebnis war sensationell!

Einen Prozentrang von über 80 % haben über 40 % unserer Kursteilnehmer geschafft. Im TMS-Test selbst sind es nur 20 % der Teilnehmenden, die einen Prozentrang über 80 % haben. Bei uns sind es 100 % mehr!!

Wir sind überzeugt davon, dass dies auf unserem besondern Kurskonzept mit dem Schwerpunkt auf Mathematik und den langen Untertest und auf die hohe Qualität unserer TMS-DozentenInnen zurückgeht.

Termine & Anmeldung

Kurs-Termine und Anmeldung im Kurs-Shop von med2university

Wähle in unserem Kurs-Shop den passenden Kurs und Termin für dich aus.

TMS Intensivkurse
TMS Intensivkurs und Kompendium All-IN-ONE
TMS Intensivkurs und Kompendium ALL-IN-ONE + Seminar Medizin Basics
TMS Intensivkurs und Kompendium ALL-IN-ONE + Seminar Medizin Basics

TMS Erfahrungen

Das sagen Teilnehmerinnen & Teilnehmer zu unseren Kursen:

Ihr Intensivkurs hat mir bei meiner Vorbereitung sehr geholfen und ich habe diesen bereits Freunden empfohlen, die ebenfalls planen den TMS zu schreiben.

Für mich war der Kurs ein super Einstieg in meine Vorbereitung und hat mir für mein Lernen Struktur gegeben, durch die ich letztendlich auch mein Wunschergebnis von 98% und einen Standardwert von 118 erreichen konnte.

Leander, 2024

Ich habe im Herbst 2023 den TMS geschrieben und dank den Vorbereitungskursen und der Buchreihe von med2university einen Prozentrang von 99% erreicht. Der Vorbereitungskurs hat mir vor allem im mathematischen Bereich geholfen die Aufgaben zu verstehen und sie nachher mit den Übungsbüchern üben zu können. Die Dozenten haben mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen geholfen. Auch in den anderen Untertests hat mir die „Weiße Reihe“ am besten gefallen, da ich immer das Gefühl hatte dass die Übungsbücher dem Test sehr nahe kommen und ich so zielgerichteter lernen konnte. Die langen Untertests finde ich von med2university anspruchsvoll, aber gerade so anspruchsvoll, dass man sich gut und realistisch auf den TMS vorbereiten kann. Ich habe auch den Medizin Basics Kurs besucht und danach gemerkt, dass sich meine Ergebnisse im MedNat, Textverständnis und bei den Diagrammen und Tabellen deutlich verbessert haben.

Laura, 2024

Im Herbst habe ich zum zweiten Mal den TMS geschrieben und habe diesmal zur Vorbereitung den Kurs gemacht und die Bücher von med2university verwendet. Ich konnte ein Ergebnis von 94% erreichen und im Sommersemester endlich mit dem Medizinstudium beginnen 🙂

Vor allem die Bücher kann ich allen sehr ans Herz legen, da die Anforderungen dem Test sehr nahe kommen. Außerdem sind die Lösungen, verglichen mit anderen Buchreihen, die ich für meinen ersten Versuch benutzt habe, sehr ausführlich und vor allem verständlich. Das war besonders für Quanti sehr hilfreich.

Ich habe auch beide Simulationen von med2university gemacht, mit denen ich sehr zufrieden war, da sie dem Test sehr nahe gekommen sind. Teilweise war es sogar ein bisschen schwieriger als dann im eigentlichen TMS, was mir aber sehr geholfen hat, da es mir in der Prüfungssituation ein bisschen die Aufregung genommen hat. Außerdem waren auch da die Lösungen sehr ausführlich und verständlich, was in der Nachbereitung sehr hilfreich ist.

Florina, 2024

Ich kann die Bücher und Kurse, sowie die Studienberatung vonmed2university jedem empfehlen, der einen Medizinstudienplatz in Deutschland haben möchte, sich jedoch nicht sicher ist, ob er einen bekommen kann und/oder seine Chance erhöhen möchte.

Mir wurde med2university emofohlen, damit ich eine Chance auf einen Medizinstudiumsplatz habe. Diese Empfehlung war eine der besten in meinem Leben, denn Frau Dr. Kunisch berät einem sehr ausführlich und fundiert über die eignen Chancen und wie man diese steigern kann. Des Weiteren kann man wenn man die Studienberatung gebucht hat bei ihr anrufen und allerlei Fragen zu z.Bsp. der Vorbereitung für den TMS stellen, was mir auch sehr, sehr viel geholfen hat.

Dieses Jahr hat med2university auch selber Bücher für den TMS herausgegben, die auf den aktuellsten Stand des TMS sind und einem sehr gute und inviduell anpassabare Strategien gibt, die nochmals vom Buch zusammengefasst werden, was sehr sehr hilfreich ist. Auch noch gibt es Tipps zu den Bearbeitungsstrategien, diese sind natülich auch sehr hilfreich. Auch gefällt mir an den Büchern, dass es ein extra Buch für Mathe und die medizinschen Themen gibt, was besonders hilfreich für mich für den Quantitiativen und Formale Probleme ist, da ich darin sehr schwach bin und somit üben kann meine Schwachstellen zu verringern.

Ich habe auch noch den Intensivkurs bei ihr gebucht, sowie den Medizin Basics, da ich mich optimal auf den TMS vorberieten möchte.

Der Intensivkurs hat schon stattgefunden und war sehr hilfreich, da verstärkt auf dne Quantativen und Formale Problme, sowie Diagramme und Tabellen eingegangen wurde, weshalb ich mich jetzt besser vorbereitet fühle. Auch ging es in dem Kurs auführlich um die anderen Untertest, wie z.B. Muster zuordnen, Medizinisches Naturwissenschalftliches Verständnis, … . Die DozentInnen hatten alles sehr viel Ahnung von dem was sie sprachen und konnten bei Nachfragen sehr gut erklären, was man wie machen sollte im TMS. Ich habe durch die Kurse sehr viele, hochwertige Tipps erfahren, die ich nirgendsowo anders finden konnte.

Frau Dr. Kunisch selber ist immer auf den neusten Stand der Dinge, wenn es um die Medizinstudienplätze und dem Verfahrne der Zulassung, wie auch den einzelnen Kriterien der Hoschschule geht, sowie auch den TMS, also seinen Ablauf, wie auch dessen Inhalt.
Sie stellt die hochwertige Qualität ihrer Kurse und Bücher sicher, indem sie umbedingt eine Rückmeldung von ihrem Klientel haben möchte, besonders erpicht ist sie darauf zu wissen was sie noch besser machen kann.

Die sehr, sehr hilfreichen Tipps und Bearbeitungsstrategien kommen bei med2university zustande, dass Frau Dr. Kunisch nur DozentInnen nimmt die ein TMS-Gesamtergebnis von >90% haben oder sich einen Sudent der Physik nimmt, der natürlcih auch sehr, sehr fit ist für den Quantitaven und Formalen Teil und den Diagrammen und Tabellen.

Die neuaufgelegten Bücher bestechen durch ihr hohes, alerdings TMS Niveau. Des Weiteren sind die ausführlichen Lösungen wirklich ausführlich, was bei anderen Vorbereitungsbüchern für den TMS nicht so ist und die aktuellsten zuzeit auf dem Markt erhältlichen, die ich mir geholt habe. Die Bücher haben auch die qualtativ hochwertigen Tipps und Infos erhalten, da Frau Dr. Kunisch immmer auf den neusten Stand ist uns sich Unterstützung bei Experten in den entsprechenden Bereichen holt, sowie ihrer vorherigen Kunden die ein TMS-Gesamtergebnis von >90% haben nach ihren Berabeitungsstrategien befragt um diese durch die Bcher bzw. die Kurse an einem weiter zugeben. Dadurch kann man von den besten lernen.

Sehr gut ist auch noch das man die Kurse in Onlineformat wahrnehmen kann, dadurch konnte ich mir eine sehr lange Anreise mit Übernachtungskosten sparen.

Jake, 2022

Im November 2023 habe ich den TMS geschrieben. Ich hatte verschiedene Vorbereitungsbücher, aber die von med2university haben letztendlich den besten Überblick gegeben, wie der Test abläuft, was zu beachten ist und was es für Tipps und Tricks gibt. Der Vorbereitungskurs war vor allem gut für die langen Untertests, in denen man durch vieles Lernen und gute Vorbereitung sehr gute Ergebnisse erzielen kann. Die Woche Vorbereitung war sehr wichtig für mich, da eine Person vom Fach nochmal alle wichtigen Punkte mit dem Kurs durchgegangen ist und man nochmal extra Lernbücher hat, in denen alles Wesentliche zusammengefasst ist. Nicht zuletzt durch den Kurs habe ich ein sehr gutes Ergebnis im TMS erreichen können und werde noch in diesem Jahr anfangen Humanmedizin zu studieren.

Raphael S., 2024

Ich habe den TMS im Herbst 2023 geschrieben und dank des Intensivkurses 94% erreicht. Der Kurs war die ideale Vorbereitung für den TMS, besonders durch den Schwerpunkt auf den Untertests „Quantitative und formale Probleme“ und „Diagramme und Tabellen“. Die mathematischen Grundlagen wurden nochmals aufgefrischt und uns wurden viele Tipps gezeigt, wie wir die Aufgaben in kürzester Zeit lösen können. Aber nicht nur die mathematischen Untertests, sondern auch für die Kognitiven wurden uns viele Vorgehensweisen gegeben, wie wir die kognitiven Fähigkeiten erlernen können. Die Dozentin hat zudem alle Fragen beantwortet und sich auf das Tempo von uns angepasst, sowie ihre eigenen Erfahrungen geschildert, was mir sehr gut gefallen hat und die Angst vor dem Test genommen hat. Mit dem Kurs als Grundlage und den Büchern der „Weißen Reihe“ konnte ich mich somit optimal auf den Test vorbereiten und die erlernten Tipps und Vorgehensweisen anwenden. Die Bücher beinhalten sehr viel Übungsmaterial, welches den original TMS-Untertests nahezu identisch ist. Somit wurde ich von nichts im Test überrascht und war auf alle Aufgaben gut vorbereitet.

Ich empfehle den Kurs und die Bücher von med2university somit jedem, der die Angst vor dem TMS überwinden will und bestens auf den Test vorbereitet sein möchte, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Die Dozenten sind zudem immer erreichbar und beantworten gerne aufkommende Fragen, sodass man nie alleine ist.

Nicole, 2024

Ich habe im Mai 2022 den TMS mitgeschrieben und habe zur Vorbereitung sowohl die Bücher der „Weißen Reihe“ als auch den Vorbereitungs- und Medizi Basic Kurs von Frau Dr. Kunisch genutzt. Über die Bücher kann ich sagen, dass sie einen sehr guten, strukturierten Aufbau haben und einen super in den TMS und in die Herangehensweise, wie man am besten lernt, einführen. Die Übungsaufgaben entsprechen dem Format und Schwere-Grad des Tests. Auch die Lernpläne sind äußerst gut und hilfreich, vor allem auch, um grundlegend eine Vorstellung für das Lernpensum zu bekommen.

Die Kurse waren für mich ebenfalls wirklich hilfreich, besonders der Mathe -Teil, da hier auch unter anderem grundlegende Dinge, wie schriftliches Rechnen etc. noch einmal wiederholt wurden.
Auch der Medizin Basic Kurs hat sich für mich ausgezahlt, da in den Untertests Textverständnis und Med Nat ein gewisses Vorwissen sehr nützlich ist und einem das Verstehen und Erfassen der Texte deutlich leichter fällt.

Med2university war eine super Wahl für mich, denn nicht nur die Bücher und Kurse waren sehr gut, sondern auch Frau Dr. Kunisch selbst hat sich total viel Mühe gegeben und einen individuell sehr zielführend beraten. Sie fand immer Zeit und ein offenes Ohr. Was mir zudem noch gut gefallen hat, war, dass sie ihre Werke und sich selbst nicht in den Vordergrund gestellt hat. Sie ist super lieb und hilfsbereit, eine tolle Mischung aus fachlicher Kompetenz und Empathie!

Annemarie, 2022