MedAT Durchführung

Unsere Kurse werden in Kleingruppen von 12 - 18 Teilnehmern durchgeführt. Dies garantiert, dass jeder Teilnehmer optimal betreut werden kann, ein intensiver Austausch zwischen den Dozenten und Teilnehmer stattfinden kann und durch den geringeren Lärmpegel im Kurs ein konzentriertes Arbeiten möglich ist.

 

Da Sie während des Tests weder Taschenrechner, Periodensystem noch Formelsammlungen mitnehmen dürfen, ist es notwendig, sich dieses Wissen gut einzuprägen. Damit dies gelingen kann, wird dies in täglichen Testaten geübt. Zu Beginn jeden Unterrichtstages haben Sie die Möglichkeit, Ihr erlerntes Wissen in einem umfangreichen Testat zu überprüfen. Zusätzlich werden täglich im Testat Aufgaben zum Stoffgebiet der Mathematik geübt.

 

Neben dem täglichen naturwissenschaftlichen Fachwissen und der Mathematik werden in den täglichen Testaten auch Übungen aus dem kognitiven Bereich (Zahlenreihen, Wortflüssigkeit) für den MedAT geübt werden. 

 

Der Nachmittag dient der selbständigen Nacharbeitung der Inhalte, der Vorbereitung auf das Testat am folgenden Tag und dem Einüben des Wissens mithilfe eines umfangreichen Fragenkatalogs im Stil der Multipel Choice (MC) - TestsHierdurch festigen sich die Kursinhalte, und noch bestehende Lücken werden geschlossen. 

 

Dabei ist der online Fragenkatalog auf die Anforderungen der jeweiligen Tests MedAT, HAM-Nat und „entrance exams“ abgestimmt, so dass jeder Teilnehmer /in mit dem für ihn/sie relevanten Fragenkatalog arbeitet. Dies gibt den Teilnehmern, die an einem englischsprachigen „entrance exams“ teilnehmen, die Möglichkeit sich frühzeitig mit den englischen Fachbegriffen auseinanderzusetzen und den Stil der englischen Fragen zu üben.

 

Wir sind der einzige Kursanbieter in Deutschland, der einen MedAT - Plus            Prüfungsvorbereitungskurs mit 214 Stunden anbietet und dies aus Überzeugung, da wir mit diesem Kurskonzept seit Jahren hervorragende Erfahrungen und Erfolge in der Vorbereitung auf den HAM-Nat machen. 

 

 

 

 

 

Alle Rechte vorbehalten - © med2university