Wie errechnet sich der Punktwert für HAM-Nat, HAM-MRT, SJT?

Berechnung der Gesamtpunktwerte: Humanmedizin und Zahnmedizin

Für die Berechnung der Gesamtpunktzahl in der AdH-Quote gilt: 

 

Humanmedizin:

Punkte Ges. = Punkte Abitur + Punkte HAM-Nat + Punkte SJT

Punkte Ges. = max. 40 Punkte Abitur + max. 40 Punkte HAM-NAT + max. 20 Punkte SJT

Zahnmedizin: 

Punkte Ges. = Punkte Abitur + Punkte HAM-Nat + Punkte MRT + Punkte SJT

Punkte Ges. = max. 34 Punkte Abitur + max. 34 Punkte HAM-NAT + max. 16 Punkte MRT + max. 16 Punkte SJT

 

AdH-Quote:

 

Berechnung des HAM-NAT Punktwerte:

Punkte HAM-Nat = (Punkte im HAM-Nat/100) x 40 

Beispiel: 70 Punkte im HAM-Nat

Punkte HAM-Nat = (70/100) x 40 

Punkte HAM-Nat = 28

 

Berechnung des SJT Punktwerte:

Punkte SJT = (Punkte im SJT/100) x 20 

Beispiel: 100 Punkte

Punkte SJT = (100/100) x 20  

Punkte SJT = 20  

 

Berechnung des MRT - Punktwerte:

Punkte MRT = (Punkte im MRT/100) x 16

Beispiel: 94

Punkte MRT = (94/100) x 16

Punkte MRT = 15,04

 

Berechnung des Gesamtpunktwertes (Beispiel Humanmedizin):

Punkte Ges. = Punkte Abitur + Punkte HAM-Nat + Punkte SJT

Punkte Ges. = Punkte Abitur + 28 + max. + 20 Punkte SJT

Punkte Ges. = Punkte Abitur (siehe Erläuterung) + 48

 

Erläuterung zum "Punktewert Abitur":  

Hier gibt es eine länderspezifische Ausgleichsnote bzw. Punktwert, der entsprechend der Punktzahl im Abitur für jedes Bundeslandes und jeder Universität (Gewichtung der Abiturnote) errechnet wird. Dieser Wert wurde leider von Hochschulstart nicht veröffentlicht. Man kann sich diesen Punktwert aber selbst für jedes Bundesland, jede Universität und jede Abiturnotenpunktzahl für das SoSe 2020 selbst berechnen und dann eine Einschätzung des Wertes für das kommende WS erhalten. 

Sollten Sie daran Interesse haben, dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktfomular oder über mail@med2universiy.de. Wir werden Ihnen dann gerne Auskunft dazu geben. 

 

 

 

 

 

Zurück

Alle Rechte vorbehalten - © med2university