Gesprächstraining

Viele Universitäten wählen ihre Studenten auf Grund eines Auswahlgesprächs aus. Bei den privaten Universitäten ist das Auswahlgespräch immer Bestandteil des Gesamtauswahlverfahrens.

Hierbei führt jede Universität ihr eigenes Auswahlgespräch durch. Dabei variieren Form und Umfang von Universität zu Universität. Manche Universitäten führen ein Einzelgespräch durch und bei anderen Universitäten durchlaufen Sie  ein stationbasiertes Auswahlverfahren mit multiplen Mini-Stationen.

med2university bietet hierzu ein umfassendes Gesprächstraining an. Vor dem eigentlichen Training wird in einer ausführlichen Beratung das Gespräch, vor allem unter Berücksichtigung des eigenen Lebenslaufs, vorbereitet. Nach ca. 1 - 2 Wochen der eigenen Vorbereitung wird dann der Teilnehmer zum eigentlichen Gesprächstraining eingeladen. 

Das Auswahlgesprächstraining gliedert sich in zwei Abschnitte:


1. Theoretische Vorbereitung auf das Auswahlgespräch

  • Wie ist ein Auswahlgespräch aufgebaut und welche Themen werden angesprochen?
  • Was sind wichtige Stationen Ihres Lebenslaufs?
  • Wie sollten/können Sie sich darauf vorbereiten?

2. Trainieren des Auswahlgesprächs

  • Sie führen zwei vollständige Gesprächseinheiten mit erfahrenen Gesprächstrainern durch
  • Anschließend erhalten Sie ein detailliertes Feedback

 

Da wir über langjährige Berufserfahrung verfügen und zahlreiche Auswahlverfahren sehr gut kennen, haben bisher fast alle unsere Teilnehmer am Gesprächstraining einen Studienplatz erhalten.

Die Vorteile eines solchen Trainings liegen in einer guten Vorbereitung und im Simulationseffekt, d. h. Sie gehen sehr gut vorbereitet und ruhiger in ein solches Gespräch als ohne Training.  

 

Alle Rechte vorbehalten - © med2university